ETHIK

             Ethischer Code

 

 

Ich begreife, dass diese Arbeit darauf abzielt, ein Verstehen und  ein Verständnis individueller Autorität und Fähigkeit in anderen zu aktivieren.

 

 

RESPEKT FÜR DIE INDIVIDUELLE FREIHEIT DER WAHL

 

RESPEKT FÜR DIE MENSCHENWÜRDE

 

RESPEKT FÜR DAS WELTBILD DES ANDEREN

 

RESPEKT FÜR DIE EIGENE INTEGRITÄT UND DIE INTEGRITÄT DIESER ARBEIT

 

RESPEKT FÜR DAS HÖCHSTE GUT DES SELBST UND DAS HÖCHSTE GUT ALLER

 

RESPEKT FÜR DIE INNEREN BILDER

 

RESPEKT FÜR DIE WAHL DER ENTSCHEIDUNGEN DES PERSÖNLICHKEITSANTEIL

 

RESPEKT FÜR DAS WARUM UND WIE

 

Ich weiß und achte, dass jeder von uns die einzig gültige Quelle für persönliche WAHL ist.

Niemand besitzt den Anderen oder kann für ihn wählen.

Ich weiß, dass diese Arbeit der Bildung dient und nicht therapeutisch ist.

Ich verstehe und bestätige, dass wir nur negativen emotionalen Stress in Bezug auf Themen, auflösen.

Ich arbeite weder direkt mit physischen Symptomen, noch diagnostiziereoder verschreibe ich.

Ich dränge den Menschen, mit denen ich arbeite, meine Absichten oder Überzeugungen nicht auf.

Ich nehme die Verantwortung an, Menscehn in ihrem Sein zu achten und zu respektieren,

und ich habe die Absicht, dieses Geschenk ethisch zu teilen,

von ganzem Herzen, mit Integrität, Vertrauen, Würde, Respekt und Wahrhaftigkeit.

Das Ziel jeglicher Konsultation oder jedes Workshops, den ich präsentiere,

ist mehr Kommunikation, Gleichgewicht, Mitgefühl und Verstehen unter allen Menschen zu schaffen.